Einer muss es können.

Kompetenz bedeutet, Wissen in Können umzusetzen. Und je komplexer die baukonstruktiven und bautechnischen Anforderungen sind, umso wichtiger ist die regel- wie werkgerechte Ausführung durch ein entsprechend qualifiziertes Bauhandwerk. Nüchtern betrachtet ist dies fürs Bauhandwerk zuallererst eine Chance, seine Professionalität in ein besseres Licht zu stellen. Denn es liegt ja buchstäblich in seiner Hand, dass Qualität am Bau eine Selbstverständlichkeit und keine Ausnahme ist. Allem Zeit- und Kostendruck zum Trotz.

Seite   1   2 
Einer muss es können.
Francais English Русский Impressum Kontakt Sitemap